Forum » Der Rest » Gewinnspiele / Verlosungen » Erklärung vom Spielprinzip des Lotto's

Erklärung vom Spielprinzip des Lotto's
Lykaono
Moderator

User Pic

Posts: 37
# 26.06.2014 - 07:41:48
    zitieren



Hallo ihr Dantilonier

Da das Lotto spielen für einige Spieler immer noch nicht so verständlich ist versuch ich hier in diesem Thread mal eine genauere Anleitung zu erstellen damit es für JEDEN verständlich ist.

Gliederung

1. Mich darüber Informieren das ihr Lottoscheine erwerben möchtet und welche Farben (Farbige Wollblöcke) ihr gern hättet. Lottoscheine sind nur von Freitags bis Mittwoch zu erhalten.
2. Mir den Betrag auf Dantilon überweisen.
3. Nach Eingang des Zahlungsbetrag wird DantilonPrint GmbH® damit beauftragt eure Bücher zu drucken.
4. Nach dem die Bücher erstellt wurden wird DHL(Dantilonhyperluftexpress) beauftragt euch eure Lottoscheine schnellst auszuhändigen.
5. Es ist Mittwoch 20:00 Uhr und die Ziehung der Wollblöcke kann beginnen.
6. Alle 3 Farbwohlböcke sind gedroppt wurden und werden auf einem Screenshot ins Forum eingetragen.
7. Ihr habt alle 3 Farben? Dann meldet euch bei mir!

Umsetzung.

1. Ihr habt Interesse Lottoscheine zu erwerben also meldet ihr euch unter euren Forum Namen an und lasst mir eine Private Nachricht zukommen die wie folgt aussehen kann.

Beispiel: Hallo mein Lieblingsmoderator Andy
Hiermit möchte ich 2 Lottoscheine kaufen in folgenden Farben.
Lottoschein 1: Schwarz, Rot, Gelb
Lottoschein 2: Rot, Weiß, Gelb

MfG Dr. Moos

2. Ein Lottoschein kostet 25 Dat also bei 3 Lottoscheinen 75 Dat.
Dr. Moos betritt Dantilon und macht mich darauf aufmerksam das er mir das Geld für seine 2 Lottoscheine überweisen möchte und gibt folgendes ein.
/money pay [Spielername] [Betrag]
/money pay Untertaker One 50


Das überweisen von Geld sollte nur in meiner Anwesenheit stattfinden da ich meinen Kontostand nicht immer weiß und somit es für mich nicht nachvollziehbar ist ob ihr mir wirklich was überwiesen habt.

3. Die Lottoscheine sind beschriebene Bücher mit Signatur. Nach der Beschriftung bekommt ihr diese in der Regel sofort ausgehändigt. Die Beschriftung schaut wie folgt aus.

1. Lottoziehung
Dr. Moos

Schwarz
Rot
Gelb

Durch sämtliche Wasserzeichen sowie Signaturen sind die Lottoscheine fälschungssicher.

4. Das Geld ist eingetroffen und die Lottoscheine erstellt. Nun wird sich darum gekümmert das ihr eure Lottoscheine bekommt. Diese bitte nicht weg werfen da die Lottoscheine für euch als Nachweis dienen. Ich speichere mir zwar alle Lottoscheine ab jedoch bin ich auch nur ein Dantilonbürger und mir passieren auch Fehler.

5. Es ist Mittwoch 20:00 und die Lottoziehung kann beginnen. Diese wird im Sandhausen stattfinden auf meinem Privatgrundstück im 1 Stock. Es werden 5 Wollblöcke in einem Spender platziert in den Farben Rot, Gelb, Weiß, Schwarz und Blau die Farben die halt auch zur Auswahl standen.
Der Spender wirft bei betätigen eines Knopfes einen zufälligen Wollblock heraus somit ist Beeinträchtigung des Spiels ausgeschlossen und alles eine Frage des Glückes.
Beispiel: Ich betätige den Knopf und es droppt der Wollblock in Farbe Schwarz. Somit muss in euren Lottoschein die Farbe Schwarz an erster Stelle stehen.
Es wird erneut der Spender ausgelöst und es droppt der Wollblock in Farbe Rot. Somit müsste nun auf euren Lottoschein an erste Stelle Schwarz und an zweiter Position Rot stehen.
Und ein letztes mal wird der Spender betätigt und der Wollblock in Farbe Gelb wird gedroppt.
Die 3 Positionen in Lottoscheine sollten im besten Fall nun Gelb sein.

Dr. Moos schaut in seinen Lottoschein und stellt folgendes fest.
1. Lottoziehung
Dr. Moos

Schwarz
Rot
Gelb

Alle 3 Farben sind in der Reihenfolge gedroppt wie Dr. Moos es getippt hat.
Angenommen als erstes droppt Rot als zweites Schwarz und als drittes Gelb hat Dr. Moos zwar alle Farben in seinem Lottoschein jedoch ist die Reihenfolge in seinem Lottoschein nicht korrekt und somit wäre es kein Gewinn.

6. Es besteht natürlich keine Pflicht anwesend zu sein wenn die Lottoziehung erfolgt. Ich werde mich aber weigern die Lottoziehung alleine durchzuführen da mir dann Betrug vorgeworfen werden könnte und das mag ich damit ausschließen. Nach dem die Ziehung statt gefunden hat erstelle ich einen Screenshot und werde diesen in Forum veröffentlichen. Somit kann jeder nochmal gucken ob er nicht richtig getippt hat.

7. Dr. Moos hat alle 3 Farben in richtiger Reihenfolge getippt. Also meldet Dr. Moos sich über die Homepage oder auf Dantilon bei mir.
Angenommen Dr. Moos hat es gar nicht mitbekommen das er einen Lottoschein besitzt und somit Anspruch auf den Gewinn hat dann verfällt sein Gewinn wenn er sich nicht bis spätestens Freitag gemeldet hat. Ich werde niemanden darauf ansprechen das er gewonnen hat auch wenn ich es weiß. In dem Fall ist jeder seines Glückes Schmied.
Die Benachrichtigung kann also bis spätestens Freitag 23:59Uhr erfolgen auch wenn ich nicht Online bin da über dem Nachrichtenverkehr auf Dantilon die Uhrzeit gespeichert wird.


Ich hoffe es ist nun für jeden Spieler verständlich und ich freue mich schon auf dem ersten Gewinner.
Viel glück
Social
 
 
Serverdaten
 
Minecraftserver.dantilon.de
Teamspeakts.dantilon.de
 
Spieler auf dem Server
 
 
Teamspeak
 
 

copyright on top